RP-Energie-Lexikon
fachlich fundiert, unabhängig von Lobby-Interessen
www.energie-lexikon.info

Synthetisches Erdgas

Akronym: SNG = synthetic natural gas

Definition: Erdgas-ähnliches Gas, welches künstlich hergestellt wird

Englisch: synthetic natural gas

Kategorie: Energieträger

Autor: Dr. Rüdiger Paschotta (G+)

Wie man zitiert; zusätzliche Literatur vorschlagen

Ursprüngliche Erstellung: 30.01.2013; letzte Änderung: 09.11.2017

Es gibt mehrere Verfahren, um künstlich stark methanhaltige Gase herzustellen, die zum direkten Ersatz von Erdgas geeignet sind:

Synthetisches Erdgas sollte nicht mit Synthesegas verwechselt werden; letzteres ist eine Sammelbezeichnung für Gase, die Wasserstoff und Brücke auf Kohlenmonoxid] enthalten und häufig für chemische Synthesen verwendet werden.

Siehe auch: Erdgas, Kohlevergasung, EE-Gas, Power to Gas, Biogas, Methanisierung, Synthesegas
sowie andere Artikel in der Kategorie Energieträger

Teilen Sie den Link auf diesen Artikel mit anderen: