RP-Energie-Lexikon
fachlich fundiert, unabhängig von Lobby-Interessen
www.energie-lexikon.info

Wattstunde

Definition: eine Einheit für Energiemengen

Englisch: watt hour

Kategorie: Einheiten

Autor: Dr. Rüdiger Paschotta (G+)

Wie man zitiert; zusätzliche Literatur vorschlagen

Ursprüngliche Erstellung: 03.03.2013; letzte Änderung: 10.11.2017

Die Wattstunde (Einheitenzeichen Wh) ist eine Einheit für Energiemengen. Eine Wattstunde bedeutet z. B., dass eine Leistung von einem Watt über eine Stunde geliefert wird, oder auch zwei Watt für eine halbe Stunde.

Gebräuchlicher als die Wattstunde ist die Kilowattstunde, die 1000 mal mehr bedeutet. Für größere Energiemengen verwendet man die Megawattstunde (1 MWh = 1000 kWh), Gigawattstunde (1 GWh = 1000 MWh) oder Terawattstunde (1 TWh = 1000 GWh).

Siehe auch: Energie, Joule, Watt, Kilowattstunde
sowie andere Artikel in der Kategorie Einheiten

Teilen Sie den Link auf diesen Artikel mit anderen: