RP-Energie-Lexikon
fachlich fundiert, unabhängig von Lobby-Interessen
www.energie-lexikon.info

RP-Energie-Lexikon – Unterstützung durch Sponsoren

Wir betreiben das RP-Energie-Lexikon in erster Linie als einen Dienst für die Allgemeinheit. Inzwischen hat das Lexikon bereits zigtausende von Benutzern pro Monat und trägt dadurch entscheidend zur Information der Öffentlichkeit über Energiefragen bei.

Es liegt auf der Hand, dass die Entwicklung des RP-Energie-Lexikons einen massiven Aufwand an Arbeitszeit erfordert. Der Autor Dr. Rüdiger Paschotta hat mit seiner RP Photonics Consulting GmbH selbst die Trägerschaft für dieses Projekt übernommen. Er ist aber auf die finanzielle Unterstützung durch Sponsoren angewiesen, um das Projekt schnell vorantreiben zu können. Wenn Sie hierfür Möglichkeiten sehen, sind Sie gebeten, Kontakt aufzunehmen.

Sponsoren profitieren von der guten Reputation des Projekts. Sie werden unter anderem sichtbar durch ein Banner, welches in der rechten Spalte jeder Seite angezeigt wird, und werden wahrgenommen als die Unterstützer eines Projekts, welches für viele Leser sehr nützlich ist.

Einfluss auf die inhaltliche Gestaltung des Lexikons erhalten Sponsoren ausdrücklich nicht. Die Bewahrung der Unabhängigkeit und Ausgewogenheit des Lexikons im Interesse der Leser genießt bei uns die höchste Priorität.

Unser derzeitiger Sponsor

Bodenseehaus

Bodenseehaus nimmt die Herausforderungen der Zukunft an. Wir bauen Häuser mit stark reduziertem Energieverbrauch (als Effizienzhaus KfW 55) und einem hohen Anteil ökologischer Materialien (z. B. Holzfaser-Dämmstoffe). Wärmetechnisch und bauphysikalisch durchdachte Konzepte (z. B. mit diffusionsoffenem Wandaufbau) in Verbindung mit moderner Haustechnik führen zu beständigen und zukunftssicheren Lösungen.

Wir unterstützen als Sponsor gerne das RP-Energie-Lexikon, das Sie ähnlich solide informiert, wie wir Häuser bauen.

Andere Möglichkeiten der Unterstützung

Außer dem Sponsoring gibt es die folgenden weiteren Möglichkeiten, das Projekt zu unterstützen:

Auch wenn Sie nicht Sponsor sind, können Sie gegen eine monatliche Gebühr ein Werbebanner erhalten, welches auf der rechten Seite angezeigt wird.