RP-Energie-Lexikon
fachlich fundiert, unabhängig von Lobby-Interessen
www.energie-lexikon.info

Opt-out für die Benutzerverfolgung mit einem No-tracking Cookie

Wie auf unserer Seite über Datenschutz erklärt, protokollieren wir normalerweise die Seitenzugriffe zu statistischen Zwecken – jedoch niemals auf eine Weise, die uns oder sonst jemandem erlauben würde, individuelle Nutzer zu identifizieren. Deswegen können wir uns nicht vorstellen, dass diese Protokollierung für die Nutzer in irgendeiner Weise schädlich sein könnte. Wir nehmen das Datenschutz-Anliegen sehr ernst und bemühen uns sehr, entsprechend zu handeln.

Für diejenigen, die trotzdem sogar unsere vollkommen anonymisierte Protokollierung vermeiden möchten, bieten wir an, diese zu unterbinden, d. h. nicht einmal mehr die anonymisierte Nutzer-ID und den “user agent” des Browsers abzuspeichern. Eine Möglichkeit hierfür ist es, ein No-tracking-Cookie in Ihrem Browser mit Hilfe dieser Webseite zu setzen. Solch ein Cookie speichert nichts als die Information, dass Sie die Protokollierung nicht möchten, und kommuniziert dies (und nichts sonst über Sie oder Ihren Computer) bei jedem weiteren Seitenzugriff an unseren Server, der dann entsprechend agiert. Dies funktioniert nur für den Browser, in dem das Cookie erzeugt wurde; für jeden anderen Browser und auf anderen Computern müssten Sie diese Aktion ggf. genauso durchführen.

Das No-tracking-Cookie ist nicht gesetzt.

Um das Cookie zu erzeugen oder entfernen, können Sie immer die folgenden Links benutzen:

Sie können auch diese Seite erneut aufrufen, um den Cookie-Status zu prüfen. Sollte das Cookie dann deaktiviert sein, obwohl es gesetzt sein sollte, liegt dies vermutlich daran, dass Ihr Browser so eingestellt ist, dass er keine Cookies akzeptiert.

Beachten Sie, dass Cookies nicht nur auf dieser Seite gelöscht werden können, sondern auch in Ihren Browser-Einstellungen und durch gewisse Browser-Add-ons (u. U. automatisch).