RP-Energie-Lexikon
fachlich fundiert, unabhängig von Lobby-Interessen
www.energie-lexikon.info

Das Energie-Quiz

Testen und vertiefen Sie Ihr Wissen mit einem Satz von 44 meist anspruchsvollen Fragen aus dem Energiebereich! Beachten Sie, dass mehr als eine Antwort korrekt sein kann.

Frage 14

Welche der folgenden Aussagen über die Luftfeuchtigkeit in Gebäuden sind richtig?

(a) Auch eine hohe relative Luftfeuchtigkeit von 70 % in einem Wohnraum bedeutet keineswegs unweigerlich die Gefahr der Schimmelbildung.

(b) Bei feuchtem Wetter ist es nicht möglich, die Luftfeuchtigkeit in Räumen durch Lüften zu reduzieren.

(c) Unbeheizte Kellerräume sind auch durch ständiges Lüften häufig kaum trocken zu bekommen.

(d) Der Betrieb von Heizkörpern führt zu einer trockeneren Luft als die Verwendung einer Fußbodenheizung.

(e) Lüftungsanlagen führen gewöhnlich zu einer niedrigeren Luftfeuchtigkeit im Winter.

(f) Die Menge zugeführte Frischluft, die für eine optimale Luftfeuchtigkeit benötigt wird, entspricht nicht unbedingt der hygienisch gesehen optimalen Luftmenge.

Vorherige Frage Nächste Frage

Der direkte Weg zu allen Fragen:

1234567891011
1213141516171819202122
2324252627282930313233
3435363738394041424344

Es gibt auch eine Liste aller Fragen.

Bitte weitersagen!

Wenn Ihnen dieses Quiz gefällt, teilen Sie das doch auch Ihren Freunden und Kollegen mit – z. B. über Social Media:

Wenn Ihnen diese Website gefällt, teilen Sie das doch auch Ihren Freunden und Kollegen mit – z. B. über Social Media: