RP-Energie-Lexikon
fachlich fundiert, unabhängig von Lobby-Interessen
www.energie-lexikon.info

Voltampere

Definition: die Einheit für die Scheinleistung

Englisch: voltampere

Kategorie: Einheiten

Autor: Dr. Rüdiger Paschotta (G+)

Wie man zitiert; zusätzliche Literatur vorschlagen

Ursprüngliche Erstellung: 03.03.2013; letzte Änderung: 10.11.2017

Das Voltampere ist die Grundeinheit der Scheinleistung von Wechselstrom. Wenn beispielsweise ein Haushaltsgerät einen Strom mit Effektivwert 2 A aus einer 230-V-Steckdose bezieht, ist die Scheinleistung 230 V · 2 A = 460 VA. Man verwendet hierfür nicht die Einheit Watt, um Scheinleistungen klar von Wirkleistungen zu unterscheiden.

Siehe auch: Volt, Ampere, Scheinleistung
sowie andere Artikel in der Kategorie Einheiten

Teilen Sie den Link auf diesen Artikel mit anderen: